Jugendtheater „Picture Me“ am 11. Juni beim KENAKO-Festival

Wir bieten für NeuBerliner und Berliner Teens bzw. junge Erwachsene von ca. 15-27 Jahre am So., den 11.6., 10.30-13.30, im MANDELA-Zelt beim diesjährigen KENAKO-Festival auf dem Berliner Alexanderplatz einen Jugendtheaterworkshop an. Er ist kostenlos, Theatererfahrungen sind nicht notwendig, Deutschkenntnisse auch nicht unbedingt. Nur Lust und bequeme Kleidung ist wichtig. Die beiden Schauspielerinnen Ulrike Düregger und Nadine da Cruz Oliveira leiten den Workshop.

Anmeldung: uli (at) totalplural.de

Abschlussfeier „Female Refugees Speakerboxx“, 24.5.2017

Am Mittwoch, den 24. Mai wollen wir von 15.00 bis ca. 19.00 Uhr im Projektbüro des CititenKCenter in der Lychener Straße 53 in Prenzlauer Berg den Abschluss unseres Projekts „Female Refugees Speakerboxx“ feiern. Zusammen mit Frauen, Männern, Kindern, Übersetzerinnen, FreundInnen, KünstlerInnen, Familie und interessierter Nachbarschaft wollen wir in einem Open Stage-Format das 10-monatige Projekt Revue passieren lassen. In einer Fotoausstellung werden wir die wichtigsten Stationen wie Ausflug ins Pergamom-Museum und die Veranstaltung im KUBIZ Ende März zeigen. Bei Buffet, Tanz und Musik können alle miteinadner ins Gespräch kommen und einen schönen Nachmittag bzw. Abend miteinander verbringen.

Sommerfest, 15.Juli 2017

Zusammen mit anderen vor allem Pankower Vereinen bereiten wir das diesjährige Sommerfest vor. Es lebt von der Vielfalt, die jede und jeder anhand von Aktivitäten und Angeboten mitbringt. Bei uns wird gerne international gegessen, gespielt, gesungen, getanzt und in verschiedenen Sprachen gesprochen. Offenheit und Neugier auf den/ die andere zeichnet die Atmosphäre unserer Veranstaltungen aus.

 

Projektbüro CitizenKCenter seit Februar 2017

Seit Februar 2017 haben wir zusammen mit vier weiteren Vereinen das Projektbüro für das CitizenKCenter in der Lychener Straße 53. Hier finden Teamsitzungen, Seminare und kleine Veranstaltungen statt. Alle Vereine nutzen den großen Raum zudem für ihre jeweilige Vereinsarbeit. Von hier aus suchen wir eine große Immobilie im Raum Pankow, der langfristig das eigentliche CitizenKCenter werden soll, ein Ort, an dem verschiedene Vereine interdisziplinär und intersektional an dem Ziel arbeiten, „Kinder und Jugendliche von heute darin zu unterstützen, partizipatorische Bürger von morgen zu werden“.

Das „K“ in CitizenKCenter ist ein Platzhalter für Kids und Kiez, Kunst und Kultur, kollektiv und kreativ.

Jour Fixe

Ein Mal im Monat treffen wir uns im Team und laden auch Neue und Interessierte ein, uns zu besuchen und kennenzulernen. Meist findet das Treffen am 2. Mittwoch im Monat im Projektbüro des CiticenKCenter statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Siehe Kontakt.